„Puppenstuben gesucht“ am 19. Juni 2020

Informationstag zur Schmetterlingswiese

Schmetterlinge sind selten geworden, manche Arten in Sachsen bereits ausgestorben. Wir Menschen haben uns daran gewöhnt, mit moderner Technik und Chemie der Landschaft zu Leibe zu rücken, auch in Städten und Dörfern.

„Puppenstuben gesucht“ ist eine sachsenweite Mitmach-Aktion, die sich an alle richtet, die dazu beitragen möchten, dass es wieder mehr Tagfalter in unserer Umwelt gibt. Auch am Biedermeierstrand wird es ab disem Jahr eine Schmetterlinsgwiese geben, die wild blühen und gedeihen darf und somit vielen Lebewesen eine Heimat bieten wird. Dazu wird an der besagten Wiese feierlich ein Schild aufgestellt und über die Pflege informiert.

19. Juni 2020, ganztägig am Biedermeierstrand

Weitere Informationen zum Projekt unter www.schmetterlingswiesen.de

FReier Eintritt

Um Spenden wird gebeten.

Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie ihrer Nutzung zu. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Datenschutz-Seite.