Newsarchiv

Vergangenes: JUBILÄUMSGALA am 16. Juni

 

20 Jahre Musik- und Theaterförderverein Priester e.V.Oliver Twist Plakat

Ganze zehn Musiktheaterproduktionen hat der Musik- und Theaterförderverein Priester e.V. in den letzten 20 Jahren auf die Bühne gebracht und damit tausende Besucher von Nordsachsen bis in die USA begeistert – angefangen mit den "Geistern der Weihnacht" über die "Reise um die Welt" und das "Grusical Grimms Märchen" bis hin zur aktuellen Musicalproduktion "Oliver Twist".  In einer großen Jubiläumsshow lädt das "Musicaldorf-Ensemble" ehemalige Mitglieder, Fans, Sponsoren und Freunde am 16. Juni am Biedermeierstrand zum gemeinsamen Zurückerinnern an die vergangenen zwei Jahrzehnte ein.

ABENDPROGRAMM

ab 17.00 Uhr: Empfang der Gäste, Zeit für Gespräche, Grillbuffet, Fotowände, Zitate-Sammlung, Stücke-Galerie, Kostüm- und Requisitenausstellung etc.

ab 20.00 Uhr: Beginn der Gala-Show mit Ausschnitten aller bisherigen Stücke und Zeitzeugenauftritten, moderiert von Christoph Zwiener, Dauer ca. 2 Stunden

 

Der Eintritt ist frei. Reservierungen sind sowohl über das Kontaktformular des Musiktheatervereins möglich als auch über das Kontaktformular des Haynaer Strandvereins.

 

 

 

 

Vergangenes: LET THE SUN SHINE am 3. Juni 2018

 

Eine sommerliche Bühnenshow für die ganze Familiesun shine

Präsentiert von der Sparkasse Leipzig und dem Haynaer Strandverein e.V. kommt in diesem Jahr ganz neu eine Show an den Biedermeierstrand, die bunter kaum sein könnte. Artistik, Livemusik, Theater und Tanz verbinden sich zu einem erfrischenden Gute-Laune-Wohlfühl-Programm. Also nichts wie raus an den See und die ersten Sommersonnenstrahlen eingefangen!

Es begrüßen Sie die Midnightsun Dancecompany mit Ausschnitten aus ihrem "Life is live"-Programm, die Krostitzer Akrobaten mit actionreichen, schwindelerregenden Kunststücken, der Musik- und Theaterförderverein Priester e.V. mit einem Best-Of aktueller Musicalproduktionen und die MSL Bigband der Musikschule Leipzig "Johann Sebastian Bach" unter Leitung von Hubertus Böhm.

Schon eine Stunde vor der Show gibt es Überraschungen für unsere jüngeren Gäste. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Sonntag, 3. Juni 2018, 15.30 Uhr (Rahmenprogramm ab 14.30 Uhr)

 

Für Reservierung und Vorverkauf nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Reservierte Tickets (10,- € Normalpreis, 5,- € erm.) erhalten Sie vor Ort an der Kasse am Tag der Veranstaltung oder direkt zugeschickt (zzgl. 1,50 € Versand) unter Angabe Ihrer Adresse.

 

 

 

Vergangenes: OUR SOUND OF HOLLYWOOD am 26. Mai 2018

 

Filmmusikkonzert mit der Sächsischen BläserphilharmonieOur Sound Of Hollywood

Die Sächsische Bläserphilharmonie ist das einzige Kulturorchester Deutschlands, das in ausschließlich sinfonischer Bläserbesetzung auftritt und ist damit einzigartig in der deutschen Orchesterlandschaft. Das Ensemble besticht durch ein facettenreiches Klangspektrum, das durch die speziellen Arrangements für sinfonisches Bläserensemble ermöglicht wird. Im Herbst des vergangenen Jahres wurde das Orchester in das Förderprogramm „Exzellente Orchesterlandschaft Deutschland“ aufgenommen, das von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien gefördert wird.

In ihrem Konzertprogramm „Our Sound of Hollywood“ spielt die Sächsische Bläserphilharmonie am 26. Mai 2018 um 19 Uhr am Haynaer Biedermeierstrand bekannte Filmmelodien aus international erfolgreichen Filmproduktionen, die beim Publikum die ein oder andere Filmszene vor das geistige Auge zaubern wird. Denn was wären James Bond, Harry Potter oder Der Herr der Ringe ohne spannungsgeladene, dramatische oder auch emotionale Filmmusik?

So haben Sie den Sound of Hollywood noch nie gehört! Tauchen Sie ein in die Welt der Filme und erleben Sie einen unvergleichlichen Konzertabend am Schladitzer See.

Samstag, 26. Mai 2018, 19.00 Uhr

Für Reservierung und Vorverkauf nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Reservierte Tickets (20,- € Normalpreis, 10,- € erm. für Kinder bis 14 Jahre, Schüler, Studierende, Auszubildende, Schwerbehinderte mit Nachweis) erhalten Sie vor Ort an der Kasse am Tag der Veranstaltung.

 

 

 

BeachSlam - Poetry Slam am See, 5. August 2017

 

BeachSlam - der Poetry Slam am BiedermeierstrandOliver Twist Plakat

Aufs Rad geschwungen und den Nachmittag am See verbracht! Und nebenbei auch noch einen hochkarätigen Poetry Slam erleben! Der zauberhafte Biedermeierstrand freut sich auf einen unvergesslichen Nachmittag der Wortakrobaten.

Beim Poetry Slam treten Menschen gegeneinander an, die selbst Texte schreiben und sie dem Publikum zur Wertung stellen. Dadurch entstehen hochmotivierte, sprachgewaltige Auftritte, die einen sofort einnehmen, ob man will oder nicht. Am Ende entscheidet dann die Zuschauerschaft über den Sieg. Vor der traumhaften Kulisse des Schladitzer Sees treffen sich einige der besten Poet*innen des deutschsprachigen Raumes:

Florian Wintels (Hannover, Niedersachsenmeister)
Kaddi Cutz (Dresden, Vize-Sachsenmeisterin)
Erik Leichter (Chemnitz, amtierender Sachsenmeister)

Flemming Witt - Slam Poetics (Jena, Gewinner Kassablanca-Slam)
Leonie Warnke (Leipzig, Sächsische Meisterin 2014)
Marsha Richarz (Leipzig, Dauersiegerin)

Das liest sich beeidruckend und das wird es auch. Dazu beehrt uns der zweifache deutsche Meister Jan Philipp Zymny aus Dortmund als Special Guest. Das wird unglaublich! Moderiert wird das Ganze von Christian Meyer, bekannt aus dem MDR, wo er unter anderem "Comedy mit Karsten" moderiert.

Samstag, 5. August 2017, 17.00 Uhr

10,- € Vorverkauf/14,- € Abendkasse

Ticketreservierung und Vorverkauf über >> Kontakt oder >> TixforGigs

 

 

Hollwood in Hayna - vier Mal zur Sommersaison 2017

Die oscarreife Burlesqueshow mit den Lipsi LilliesLipsi Lillies

Im Sommer 2017 weht ein Hauch von Hollywood über den Biedermeierstrand, denn die Lipsi Lillies schlüpfen in die Rollen ihrer Lieblings-Leinwandheldinnen und interpretieren die heißesten Filmszenen burlesque neu. Garantiert unzensiert, liebreizend und in Technicolor.

Conférencier Bert Callenbach und seine bezaubernde Assistentin Mitzi von Sacher kramen im Lipsi Lillies Film-Archiv und beantworten filmhistorisch relevante Fragen. Etwa: Wie kam der Wilde Westen zu seinem wilden Namen? Wer war tatsächlich am Untergang der Titanic schuld und wie funktioniert eigentlich Sex in einem Raumanzug? Eine Show, die die letzten Tabus der Traumfabrik bricht und bei der nach dem Happy End garantiert nicht abgeblendet wird.

Und hier gibt's Tickets und Popcorn:
Bestellen Sie Ihre Karten einfach über Tix4Gigs oder nutzen Sie unser >>Kontaktformular.

 

Sneak Peek gefällig? Hier klicken.

 

 

 

JoomSpirit